Røde TF-5

  • Røde
    TF5MP
  • Unverbindliche Preisempfehlung:
    1.499,00 € *

    * inkl. MwSt.

    Follow us:

    Premium-Kleinmembran-Kondensatormikrofon (Matched Pair) Zwei handselektierte... mehr
    Produktinformationen "Røde TF-5"
    Premium-Kleinmembran-Kondensatormikrofon (Matched Pair)

    Zwei handselektierte Kleinmembran-Kondensatormikrofone der absoluten Premium-Klasse und RØDEs erstes Signature-Modell: das „TF“ in der Modellbezeichnung steht für „Tony Faulkner“, der legendäre britische Klassiktonmeister, der von Beginn an maßgeblich an der Entwicklung dieses Kleinmembranmikrofons beteiligt war. Faulkner ist ein alter RØDE-Freund und als Klassiktonmeister schon immer für seine Innovationen bekannt. So hat er Anfang der 80er-Jahre mit seiner selbst entwickelten und „Phased Array“ genannten Klein-AB-Mikrofonierung mit zwei Bändchenmikrofonen für gehöriges Aufsehen gesorgt, und 2010 mit der Info verblüfft, dass er fortan RØDEs Filmton-Richtrohr NTG3 als Stützmikrofon für Cello verwenden würde.

    Im Laufe seiner langen Karriere hat er weit über 5000 Klassikproduktionen gefahren, zahlreiche Grammy-Nominierungen erhalten und einige davon auch gewonnen. Tony Faulkner ist zurecht stolz darauf, dass er immer als Freelancer gearbeitet hat - und das in einem Bereich, in dem man normalerweise nur festangestellt bei der BBC beziehungsweise den Abbey Road oder EMI Studios überleben konnte.

    Exakt gemäß Faulkners Vorgaben und ohne jegliche Kompromisse entwickelt, stellt das TF-5 das Nonplusultra eines feinst auflösenden Kleinmembranstifts dar. In RØDEs High-Tech-Werk in Sydney gefertigt und ausschließlich als handselektiertes Stereopaar erhältlich, liefert das TF-5 mit seiner von Grund auf neu entwickelten 1/2“-Nierenkapsel ein atemberaubend natürliches und musikalisches Klangbild. Mit nur 14 dBA Ersatzgeräuschpegel und der hohen Empfindlichkeit von 35 mV (!) erlaubt das TF-5 auch Aufnahmen ausgesprochen leiser Passagen. Beides waren die von Tony Faulkner erwünschten Eigenschaften und qualifizieren das TF-5 ganz besonders - aber nicht nur - für Aufnahmen von klassischen Instrumenten. Mit seinem vollen Frequenzgang lässt es sich perfekt als Stereopaar nutzen, eignet sich aber auch ganz hervorragend als Stützmikrofon.

    Die knapp 10 cm langen Mikrofone haben ein edles, mattschwarzes Metallgehäuse mit kratzfester Beschichtung. Im Lieferumfang des Sets sind zwei Stativklemmen, zwei Windschütze sowie RØDEs praktische Stereoschiene SB20, die mit ihrer Mehrfachskalierung einen genauso präzisen wie unproblematischen XY-, ORTF- beziehungsweise Klein-AB-Aufbau erlaubt. RØDE gewährt registrierten Anwendern 10 Jahre Herstellergarantie auf die Mikrofone.

    Weiterführende Links zu "Røde TF-5"
    zusammen mit Tony Faulkner entwickelt handselektiertes Stereopaar... mehr
    Features
    • zusammen mit Tony Faulkner entwickelt
    • handselektiertes Stereopaar
    • 1/2“-Nierenkondensatorkapseln
    • matt-schwarzes und kratzfestes Metallgehäuse
    • niedriges Eigenrauschen (14 dBA)
    • hohe Empfindlichkeit (35 mV/Pa)
    • inkl. 2x Schaumstoffwindschutz WS5 und 2x Stativklemme
    • inkl. Stereoschiene SB20
    • 10 Jahre Røde-Garantie für registrierte Anwender (Mikrofone)
    Richtcharakteristik Niere Grenzschalldruckpegel 120 dB Ersatzgeräuschpegel 14... mehr
    Technische Details
    Richtcharakteristik
    Niere
    Grenzschalldruckpegel
    120 dB
    Ersatzgeräuschpegel
    14 dBA
    Übertragungsbereich
    20 Hz - 20 kHz
    Empfindlichkeit
    35 mV/Pa
    Max. Ausgangspegel
    +13,9 dBu
    Dynamikbereich
    112,6 dB
    Ausgangsimpedanz
    63 Ohm
    Stromversorgung
    Phantomspeisung 48 V, 7 mA
    Länge
    98,7 mm
    Durchmesser
    20 mm
    Gewicht
    114 g (ein Mikrofon)

    Zuletzt angesehen