Komet KODA

  • Komet
    KODA
  • Unverbindliche Preisempfehlung:
    299,00 € *

    * inkl. MwSt.

    Follow us:

    Das K.O.D.A ist eine komplette Neuentwicklung und basiert nicht auf bereits existierenden... mehr
    Produktinformationen "Komet KODA"
    Das K.O.D.A ist eine komplette Neuentwicklung und basiert nicht auf bereits existierenden Schaltungen. Das Konzept besteht aus einer Schaltung, die eine Transistorvorstufe in Studioqualität mit einer zuschaltbaren Ausgangsstufe kombiniert. Bei aktivierter Ausgangsstufe verhält sich das Pedal ähnlich einem aufgedrehten Gitarrenamp und bietet dem Gitarristen eine Anschlagsdynamik und ein Spielgefühl, das dem eines guten Röhrenverstärkers nahekommt.
    Komet Verstärker sind dafür bekannt, dass sie sich unglaublich gut von der Gitarre aus kontrollieren lassen. Von clean bis verzerrt ist alles über den Anschlag und die Gitarrenlautstärke regelbar. Das gibt dem Gitarristen das Gefühl, direkt mit dem Amp verbunden zu sein. Das Komet K.O.D.A. Pedal bringt genau diese Magie in die Welt der Pedale, denn dort gibt es bislang nichts Vergleichbares.
    Das K.O.D.A. ist extrem vielseitig, da es dem Gitarristen erlaubt, die Gainstruktur an verschiedenen Punkten des Signalverlaufs zu manipulieren. Dadurch produziert es einen massiven, sustainreichen Sound, der sich zudem extrem fein abstimmen lässt.
    Der “Drive” Regler bestimmt, wie hart das Gitarrensignal die Vorstufe des K.O.D.A. ansteuert. Der “Gain” Regler bestimmt die harmonische Verzerrung in der Vorstufe. Bei eingeschalteter “Output Stage” regelt “Level”, wie hart die Ausgangsstufe angesteuert wird. “Volume” schließlich regelt den Ausgangspegel des K.O.D.A. und damit, wie stark der Gitarrenverstärker selbst angefahren wird.
    Darüber hinaus gibt es eine aktive Klangregelung mit “Treble” und “Bass” Reglern, die Frequenzen nicht nur beschneiden, sondern auch boosten kann. Ein “Hi-Cut” Schalter komplettiert die klangliche Abstimmung, indem sich der Höhenanteil an den Verstärker anpassen lässt.
    Mit solch detailliertem Zugriff auf die Gainstruktur des K.O.D.A. ist es möglich, das Pedal für alles einzustellen, von fettem, klarem Clean Boost bis hin zum singenden High Gain Overdrive und mit praktisch jedem Amp zu kombinieren.
    Ob man nun das K.O.D.A. benutzt, um einen kristallklaren Clean Sound noch größer und dynamischer zu gestalten, einen bereits anzerrenden Amp zum Singen zu bringen, oder einen harmonisch reichen, detaillierten Lead Sound mit endlosem Sustain zu produzieren. Das alles ist mit beispielloser Tonqualität möglich. Das K.O.D.A. fühlt sich dabei immer an wie ein “richtiger” Amp und zeigt der Kreativität des Gitarristen keine Grenzen.
    Weiterführende Links zu "Komet KODA"
    Overdrive Pedal Transistorvorstufe kombiniert mit Ausgangsstufe Ausgangsstufe... mehr
    Features
    • Overdrive Pedal
    • Transistorvorstufe kombiniert mit Ausgangsstufe
    • Ausgangsstufe per On/Off zuschaltbar
    • Regler für Level, Volume (Ausgangsstufe), Gain
    • Drive (Eingangsstufe), Treble und Bass
    • 3-Wege Schalter für Hi-Cut
    • extreme Soundflexibilität
    • Ein- und Ausgang: 6,3mm Klinke
    • Stromversorgung mit 9 V Batterie oder über 9 V DC Netzteil
    • Made in USA
    Anschlüsse Mono Eingang (6,3 mm Klinke) - Mono Ausgang (6,3 mm Klinke) - 9 V DC... mehr
    Technische Details
    Anschlüsse
    Mono Eingang (6,3 mm Klinke) - Mono Ausgang (6,3 mm Klinke) - 9 V DC Netzteilanschluss (Hohlstecker Buchse 5,5 x 2,1 mm - Minuspol innen)
    Stromverbrauch
    6 mA
    Stromversorgung
    9 V Batterie oder 9 V DC Netzteil
    Eingangsimpedanz
    1 MOhm
    Ausgangsimpedanz
    10 kOhm
    Abmessungen
    (B x T x H) 92 x 118 x 51 mm
    Gewicht
    425 gr

    Zuletzt angesehen