Fluid Audio CX7 Grey

  • Fluid Audio
    CX7-GREY
  • Unverbindliche Preisempfehlung:
    649,00 € *

    * inkl. MwSt.

    Follow us:

    Aktiver HiFi-Lautsprecher Aus dem Aufnahmestudio in dein Wohnzimmer Die Geschichte der CX7 der... mehr
    Produktinformationen "Fluid Audio CX7 Grey"
    Aktiver HiFi-Lautsprecher

    Aus dem Aufnahmestudio in dein Wohnzimmer
    Die Geschichte der CX7 der Koax-Serie begann eigentlich in einem Aufnahmestudio. Der verwandte FPX7 Referenz-Studiomonitor (für Studioaufnahmen) ist bekannt für seinen Detailreichtum, seine Präzision und ein solides Bassfundament. Nachdem der Erfolg der FPX7 kontinuierlich wuchs, entschloss man sich bei Fluid Audio eine Version mit konventionellem Gehäuse und Stoffgitter für den HiFi-Markt zu entwickeln. Die CX7 war geboren.

    Eindeutig Fluid
    Was die CX7 so einzigartig macht, ist nicht nur der großartig klingende AMT-Hochtöner, sondern auch, dass er in einer koaxialen Anordnung in der Mitte des 7"-Tieftöners montiert ist. Air Motion Transformer Hochtöner sind in der Audioindustrie wegen ihrer feinen Details, des schnellen Ansprechverhaltens und ihrer hohen Leistungsfähigkeit sehr gefragt. Deshalb entschied man sich bei Fluid Audio beim Bau der CX7 für diesen außergewöhnlichen Hochtöner und hat ihn exakt in der Mitte des Tieftöners montiert, um eine „Punktschallquelle“ zu erzeugen. Die Vorteile sind sehr vielfältig, aber der wichtigste Aspekt dieser Anordnung ist, dass das Signal von einem einzigen Punkt ausgestrahlt wird und nicht von mehreren entfernt voneinander liegenden Signalquellen kommt. Wie zum Beispiel bei einem klassischen 2-Wege System mit „separaten“ Tief- und Hochtönern. Dies ermöglicht eine viel stimmigere Klangwiedergabe mit einem besseren und gleichmäßigeren Abstrahlverhalten.

    Vielfältige Anpassungsmöglichkeiten
    Ähnlich wie im Studio sind die Hörumgebungen zu Hause nicht alle gleich. Einige sind gut gedämpft, andere nicht. In manchen sind Teppiche verlegt, andere wiederum haben viele reflektierende Oberflächen. Um diesen Unterschieden gerecht zu werden, hat Fluid Audio die beiden EQ-Schalter des verwandten FPX7 Studiomonitors integriert - den Hochpassfilter und den Acoustic-Space-Schalter. Mit diesen können Sie die Basswiedergabe reduzieren, z.B. wenn die CX7 nahe an einer Wand steht bzw. die Leistung des Hochtöners erhöhen, z.B. wenn Ihr Wohnzimmer gut gedämpft ist.

    Clevere DSP-Steuerung
    Die CX7 verfügt über einen leistungsstarken Class A/B-Verstärker, der 90 Watt am Tieftöner und 50 Watt am Hochtöner liefert. Das Bi-Amped-Design mit einem massiven Ringkerntransformator bietet mit seinem beachtlichen Headroom auch genügend Leistungsreserven für lautere Sessions. Die Frequenzweiche sowie die Schutzschaltungen werden durch einen integrierten Digitalprozessor, den sogenannten DSP, gesteuert. Dies ermöglicht eine umfangreichere Klangabstimmung, die dem Lautsprecher neben seinem großartigen Klang auch eine produktionstechnische Konstanz verleiht, da es keine analogen Komponenten gibt, die baureihenbedingt Toleranzen aufweisen könnten.

    Frontseitiger Bassreflexport
    Der frontseitige Bassreflexport maximiert nicht nur die Energie des Tieftöners, er erlaubt auch eine flexible und vor allem wandnahe Aufstellung in Ihrem Wohnzimmer. Um den Klang nicht zu verfälschen oder zu färben, wurde auch der Form des Bassreflexports besondere Aufmerksamkeit gewidmet, er ist nämlich an beiden Enden geweitet, um hörbare Luftverwirbelungen zu minimieren.

    Beeindruckende Klangtiefe
    All das sind großartige Funktionen.... Doch wie klingen sie zusammen? Das ist leicht zu erklären: der lebhafte Klang der CX7 erzeugt eine Klangtiefe für alle Sinne, als wäre man live dabei. Denn das blitzschnelle Ansprechverhalten des AMT-Tieftöners erzeugt zusammen mit dem Tieftöner eine Präzision, die beinahe einzigartig auf dem Markt ist.

    Weiterführende Links zu "Fluid Audio CX7 Grey"
    perfekt abgestimmter HiFi-Lautsprecher Koaxial-Bauweise mit AMT-Bändchenhochtöner... mehr
    Features
    • perfekt abgestimmter HiFi-Lautsprecher
    • Koaxial-Bauweise mit AMT-Bändchenhochtöner
    • rauscharme 110 Watt Class-AB-Endstufe
    • lackiertes Gehäuse
    • frontseitiger Bassreflexport
    • perfekte Anpassung an den Aufstellort dank Acoustic-Space-Control (0, -2, -4 dB)
    • Hochton-Trimmregler (+2, 0, -2 dB)
    • 7“-Komposit-Woofer mit Ringmagnet zur Reduzierung von Verzerrungen
    • luftgekühlter Bändchen-Hochtöner für extrem schnelle und genaue Wiedergabe
    Gehäuse MDF, lackiert Bi-amplified mit 140 Watt Class-AB-Endstufen Woofer 90... mehr
    Technische Details
    Gehäuse
    MDF, lackiert
    Bi-amplified mit 140 Watt Class-AB-Endstufen
    Woofer 90 Watt; Tweeter 50 Watt
    Frequenzgang
    42 Hz - 27 kHz
    Crossover-Frequenz
    3,5 kHz
    Signal-Rauschabstand
    > 100 dB (A-gewichtet)
    Eingangsimpedanz XLR/Klinke
    20 kOhm
    Eingangsimpedanz Cinch
    10 kOhm
    Eingangsempfindlichkeit
    85 mV Pink-Noise-Eingang erzeugen 95 dBA SPL am Ausgang bei einem Meter Abstand und Pegelregler auf Maximum
    Schutzschaltungen
    RF-Interferenz, Ausgangsspannungsbegrenzung, Überhitzungs-, Transienten- und Subsonic-Schutzschaltung
    Stromversorgung
    220 V ~50/60 Hz
    Abmessungen
    308 x 219 x 264 mm (HxBxT)
    Gewicht (einzeln)
    8,1 kg

    Zuletzt angesehen