Chameleon Labs 7721

  • Chameleon Labs
    CM-7721
  • Unverbindliche Preisempfehlung:
    849,00 € *

    * inkl. MwSt.

    Follow us:

    Stereo-VCA-Kompressor Ein leistungsstarker analoger Stereo-VCA-Kompressor, mit dem sich... mehr
    Produktinformationen "Chameleon Labs 7721"
    Stereo-VCA-Kompressor

    Ein leistungsstarker analoger Stereo-VCA-Kompressor, mit dem sich Signale wirkungsvoll verdichten und veredeln lassen, der Tracks bei Bedarf aber auch mit dem nötigen Bumms versehen kann. Der CL-7721 wurde von Grund auf neu und speziell mit Hinblick auf die Bedürfnisse moderner Tonstudios als Bus- und Mastering-Kompressor entwickelt.

    Er beruht auf einer typischen VCA-Schaltung mit ihren vielen beliebten Eigenschaften und glänzt dabei mit exzellentem Rauschabstand. Neben den klassischen Bedienelementen verfügt der CL-7721 über Funktionen, die man sonst nur von feinsten Boutique-Geräten her kennt. Auch an einen Sidechain-Eingang auf der Rückseite hat Chameleon Labs gedacht, um das Einsetzen der Kompression von einem externen Audiosignal steuern zu können, was viele kreative Möglichkeiten eröffnet. Chameleon Labs verwendet für den CL-7721 robuste und präzise arbeitende Qualitätskippschalter sowie hochwertige Drehregler und -schalter mit Aluminiumknöpfen.

    Die einzelnen Funktionen des CL-7721:

    Soft Knee/Hard Knee
    Ermöglicht den Wechsel zwischen einer eher weich einsetzenden Kompression und einer schnell und härter zupackenden Signalbearbeitung.

    Peak/RMS
    Hiermit bestimmt man den Detektionsmodus, was teilweise sehr unterschiedlich klingende Resultate ergibt. Im Peak-Modus entscheiden Pegelspitzen über das Einsetzen des Kompressors. Wählt man hingegen „RMS“, wird der Durchschnittspegel als Bezugspunkt genommen.

    Hochpassfilter
    Kann in den Sidechain-Weg geschaltet werden, um ein saubereres Steuersignal zu erhalten. Zur Wahl stehen 60, 90, 130 und 200 Hz.

    Threshold, Attack, Release und Ratio
    Die klassischen Bedienelemente eines Kompressors. Niedrige Ratio-Werte sind ein guter Ausgangspunkt beim Mastering, ab einer Ratio von 4:1 und mit einer höheren Ratio verleiht man Tracks einen härteren Charakter. Attack und Release werden in der Regel abhängig vom Tempo und der Stilistik des jeweiligen Titels gewählt, auch spielen die Transienten der betreffenden Signale eine Rolle.

    Blend
    Mit diesem Regler kann man das Originalsignal hinzumischen. Gerade bei Drums ist Parallelkompression eine beliebte Methode.

    Output Gain
    Mit diesem Regler bestimmt man die Aufholverstärkung des komprimierten Signals. Bis zu 20 dB kann die Anhebung betragen.

    VU-Meter
    Das schicke analoge VU-Meter zeigt wahlweise den Eingangspegel links, den Eingangspegel rechts, den Ausgangspegel links, den Ausgangspegel rechts oder die Pegelreduktion, also das Arbeiten des Kompressors an. Den gewünschten Modus wählt man mit einem Drehschalter.

    Power und Bypass
    Der CL-7721 hat frontseitig rechts einen Ein/Aus-Schalter sowie links einen Hardware-Bypass-Schalter ("Compressor On/Off"), um das Signal mit und ohne Bearbeitung vergleichen zu können.

    Weiterführende Links zu "Chameleon Labs 7721"
    rein analoge VCA-Schaltung 19“-Gehäuse, 1HE, mit Aluminium-Frontblende hochwertige... mehr
    Features
    • rein analoge VCA-Schaltung
    • 19“-Gehäuse, 1HE, mit Aluminium-Frontblende
    • hochwertige Drehregler und -schalter mit Aluminiumknöpfen
    • robuste Qualitätskippschalter
    • 2 XLR-Ein- und -Ausgänge
    • Sidechain-Eingang (XLR)
    • Soft Knee/Hard Knee, Modus umschaltbar
    • Peak/RMS-Detektion, umschaltbar
    • fünfstufiges Hochpassfilter, in den Sidechain-Weg schaltbar
    • Threshold-, Attack-, Release- und Ratio-Regler
    • Blend-Regler erlaubt stufenlos einstellbare Parallelkompression
    • Output-Gain-Regler zur Aufholverstärkung (bis 20 dB)
    • analoges VU-Meter zur Anzeige von Input, Output oder Gain Reduction
    • Overload-LED
    • Ein/Aus-Schalter, Bypass-Schalter
    Frequenzgang 20 Hz - 20 kHz (±-0,25 dB) Hochpassfilter 20 Hz, 60 Hz, 90 Hz, 130 Hz,... mehr
    Technische Details
    Frequenzgang
    20 Hz - 20 kHz (±-0,25 dB)
    Hochpassfilter
    20 Hz, 60 Hz, 90 Hz, 130 Hz, 200 Hz (24 dB/Oktave)
    Threshold
    -15 dB bis +15 dBu
    Attack-Zeit
    0,1 bis 30 ms
    Release-Zeit
    0,1 bis 1.500 ms
    Ratio
    1,5:1 bis 10:1
    Output Gain
    -60 db bis +20 db
    Rauschverhalten
    <-120 dB (Kompressor aus, Output auf 0 dB)
    Eingänge
    2x XLR
    Ausgänge
    2x XLR
    Side Chain Eingang
    1x XLR
    Abmessungen (BTH)
    480 x 280 x 44,5 mm
    Gewicht
    4,4 kg

    Zuletzt angesehen