Die beiden Wahl-Berliner Cihan Morsünbül und Markus Bremm lernen sich 2015 als Konkurrenten bei The Voice Of Germany kennen.

Beide scheiden jedoch wenig später aus und landen sprichwörtlich auf der Straße. Das Duo lernt schnell mit Rückschlägen umzugehen, aus ihnen zu lernen und neue Wege zu finden, um die eigenen Ziele zu erreichen. Als Straßenmusiker ziehen sie fortan durch Berlin. 

Aus der unschuldigen Idee 30 Euro für Kinotickets zu erspielen, werden bald Sets mit eigenen Songs, tausende auf der Straße verkaufte CDs, Streaming-Zahlen im fünfstelligen Bereich und 2019 schließlich eine erste kleine eigene Tournee mit ausverkauften Clubs. Doch Star-Allüren kennen die beiden nicht. Sie bleiben die Jungs von der Straße, auch auf der großen Bühne.

 

Die Herbstbrüder singen über das, was sie bewegt und schaffen es genau damit, Passanten zu berühren und zum Stehenbleiben zu bringen. Der Unterschied zu anderen Straßenmusikern wird schnell klar, wenn man das Duo einmal in ihrem Element erlebt hat: Sie strahlen Ruhe aus, wo sonst laute Töne und viel Tamtam sein müssen, liefern Emotionalität und Zwischenmenschlichkeit im Großstadt-Trouble.

Es ist die Magie des Moments, die die jungen Männer immer wieder auf die Straße zieht. Bei Wind und Wetter spielen sie mit dem Herz am rechten Fleck ihre melancholischen und doch Hoffnung bringenden Songs, erzeugen Nähe an Orten, wo die Distanz der Menschen eigentlich nicht größer sein könnte und landen damit in den Herzen ihrer Zuhörer*innen. 

 

Hier findet ihr weitere Infos über die Herbstbrüder:

www.spotify.com/artist/herbstbrueder

www.facebook.com/herbstbrueder/

www.instagram.com/herbstbrueder/

www.youtube.com/channel/herbstbrueder

www.twitter.com/herbstbrueder 

 

Inspo von den Herbstbrüdern:

www.youtube.com/watch?v=uBlFzTHIvwc

www.youtube.com/watch?v=izZVDF2EORM

www.youtube.com/watch?v=Be3Oh5osVwY

 

 

 

 

Marken: Elite Acoustics