CME Xkey37 LE

  • CME
    XKEY37LE
  • Unverbindliche Preisempfehlung:
    225,00 € *

    * inkl. MwSt.

    Follow us:

    USB-Controller-Keyboard Mit dem Xkey37 LE erhält man ein ultra-flaches und portables... mehr
    Produktinformationen "CME Xkey37 LE"
    USB-Controller-Keyboard

    Mit dem Xkey37 LE erhält man ein ultra-flaches und portables USB-Controller-Keyboard der Extraklasse. Das edel-hochwertige Gehäuse ist aus gebürstetem Aluminium. Die normalgroßen Tasten haben einen ultra-kurzen Hub und triggern über ihre komplette Länge - vergleichbar mit der Leertaste eines Notebooks -, was innovative Spieltechniken und eine extrem schnelle Repetition ermöglicht.

    Links auf dem Keyboard finden sich sechs Taster. Die Pitchbend- und der Modulationstaster sind druckempfindlich, können also dosiert eingesetzt werden; dazu noch ein Sustain-Taster sowie die beiden Oktavtaster, mit denen sich die Klaviatur um ±3 Oktaven transponieren lässt. Die 37 Tasten sind nicht nur anschlagdynamisch, sondern bieten auch echten polyphonen Aftertouch, was durchaus eine Seltenheit ist und weitere verblüffende Ausdrucksformen ermöglicht.

    Nicht nur für Keyboarder interessant ist der seitliche Multipin-Port des Xkey37 LE. Schließt man dort das optionale „Xcable“ an, stehen einem drei nützliche Buchsen zur Verfügung: zwei entsprechend beschriftete 6,3-mm-Klinkenkupplungen zum Anschluss je eines handelsüblichen Sustain- und Expression-Pedals sowie ein fünfpolige DIN-Buchse, von der aus man Hardware-Klangerzeuger oder andere MIDI-Geräte über ein normales MIDI-Kabel ansteuern kann.

    Das Xkey37 LE ist bei Bedarf aber weit mehr als eine reine Einspieltastatur: Wer möchte, kann sich auf der CME-Website die Gratis-Editor-Software „Xkey Plus“ herunterladen, um umfangreiche Konfigurationen vorzunehmen. So könnte man beispielsweise jeder einzelnen Taste einen eigenen MIDI-Befehl zuweisen. Auch die sechs Funktionstaster links können mit Befehlen eigener Wahl belegt werden. Außerdem lässt sich die Velocity-Kurve der Tastatur editieren.

    Plug'n'Play: Das Xkey37 LE wird von jedem Mac, PC, iOS- und Android-Gerät ohne Treiberinstallation erkannt. Mit dem beiliegenden USB-Kabel kann man das Xkey direkt an einen Mac oder PC anschließen, für iOS- und Android-Geräte sind ggf. Adapter-Kits notwendig. Die Stromversorgung des Xkey37 LE erfolgt über USB bzw. das jeweils angeschlossene Gerät.

    Weiterführende Links zu "CME Xkey37 LE"
    ultra-flach, leicht, transportabel edles Aluminiumgehäuse mit Gratis-Editor-Software... mehr
    Features
    • ultra-flach, leicht, transportabel
    • edles Aluminiumgehäuse
    • mit Gratis-Editor-Software „Xkey Plus“ umfangreich konfigurierbar
    • normalgroße Tasten mit ultra-kurzem Hub
    • Tasten triggern über die komplette Länge
    • anschlagsdynamisch mit 128 Level
    • polyphoner Aftertouch
    • 2 Oktavtaster, Sustain-Taster
    • 2 druckempfindliche Pitchbend-Taster
    • druckempfindlicher Modulations-Taster
    • je 3 Oktaven nach unten und oben transponierbar
    • seitlicher Anschlussport für optionales Xcable
    • wird ohne Treiberinstallation sofort erkannt
    • Stromversorgung erfolgt über das angeschlossene Gerät
    • inkl. USB-Kabel
    Systemvoraussetzungen Windows, Mac OSX, iOS, Microsoft Surface Pro oder Android-Endgeräte... mehr
    Technische Details
    Systemvoraussetzungen
    Windows, Mac OSX, iOS, Microsoft Surface Pro oder Android-Endgeräte (iOS- und Android-Endgeräte benötigen zustäzliches Camera Connection Kit)
    Gehäusematerial
    Aluminium
    Abmessungen (BTH)
    553 x 135 x 16 mm
    Gewicht
    880 g

    Zuletzt angesehen